Meike Dünisch – Leiterin der Kita Kunterbunt - stellt sich vor - Katholische Kita "Kunterbunt" Lebenhan
16543
post-template-default,single,single-post,postid-16543,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode-theme-ver-17.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Meike Dünisch – Leiterin der Kita Kunterbunt – stellt sich vor

Meike Dünisch – Leiterin der Kita Kunterbunt – stellt sich vor

An dieser Stelle möchte ich mich gerne bei Ihnen als Einrichtungsleitung der Katholischen Kindertagesstätte Kunterbunt vorstellen.

Mein Name ist Meike Dünisch, ich bin 43 Jahre alt und wohne in Hollstadt.
Ich bin verheiratet und Mutter eines 10-jährigen Sohnes.

Nach ca. 25 Jahren als Kinderpflegerin habe ich im Januar 2016 meine Weiterbildung zur Pädagogischen Fachkraft in Bayreuth erfolgreich abgeschlossen.
Ich habe ein Montessori-Diplom, bin Fachkraft für Sprachbildung und KESS-Referentin.

Meine Sicht des Kindes.
Hinter jedem Kind steht ein Geheimnis, seine Geschichte, sein Weg, seine Umwege.
Dieses Geheimnis zu ergründen lohnt sich.

Besondere Freude bereitet mir die Begleitung der Kinder in allen Entwicklungsbereichen.
Es ist schön ihre Fortschritte zu beobachten, sie zu unterstützen und ein Stück ihres Lebensweges begleiten zu dürfen. Dabei ist mir die Zusammenarbeit mit dem Team und den Eltern sehr wichtig.

Schon jetzt bedanke ich mich für das entgegengebrachte Vertrauen, freue mich auf die neuen Herausforderungen, die auf mich warten und hoffe auf eine gute Zusammenarbeit.

No Comments

Post A Comment