356 000 Euro Förderung für Kitas - Katholische Kita "Kunterbunt" Lebenhan
16608
post-template-default,single,single-post,postid-16608,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode-theme-ver-17.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

356 000 Euro Förderung für Kitas

356 000 Euro Förderung für Kitas

Der Freistaat Bayern startet ein Investitionsprogramm zur Schaffung neuer Kitaplätze, heißt es in einer Pressemitteilung des Familienministeriums: Die Gemeinden erhalten aus Mitteln des Bundes einen Aufschlag von bis zu 35 Prozent auf die reguläre Förderung.

Davon profitiert auch Lebenhan. Die Kindertageseinrichtung Lebenhan erhält für fünf neue Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren 356 000 Euro, heißt es in der Mitteilung. Bayerns Familienministerin Emilia Müller dazu: „Ich freue mich sehr, dass in der Kindertageseinrichtung Lebenhan in Bad Neustadt an der Saale 5 neue Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren entstehen.“ Zu dem Investitionsprogramm erklärte die Ministerin: „Insgesamt stehen 178 Millionen Euro zusätzlich zur Verfügung, mit denen wir die reguläre staatliche Förderung erheblich verstärken können.“ So bekommen Kommunen künftig durchschnittlich 85 Prozent statt der regulären 50 Prozent ihrer förderfähigen Investitionskosten erstattet.

Quelle: Main-Post
http://www.mainpost.de/regional/rhoengrabfeld/356-000-Euro-Foerderung-fuer-Kitas;art765,9800239

No Comments

Post A Comment