Die Kita Kunterbunt putzte sich heraus - Katholische Kita "Kunterbunt" Lebenhan
16237
post-template-default,single,single-post,postid-16237,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode-theme-ver-17.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Die Kita Kunterbunt putzte sich heraus

Die Kita Kunterbunt putzte sich heraus

Wenn das Laub sich verfärbt und die Tage kürzer werden, ist es auch im katholischen Kindergarten Lebenhan, der Villa Kunterbunt, an der Zeit die Außenanlage auf den Winter vorzubereiten. Der Elternbeirat hatte wie jedes Jahr Eltern und Kinder zu einer Herbstaktion eingeladen, um das Laub zu rechen und die Büsche zu schneiden. „Es ist schön zu sehen, dass bei uns in Lebenhan die Gemeinschaft funktioniert und sich trotz des schlechten Wetters viele helfende Hände eingefunden haben“, freute sich Tina Holzheimer, die Vorsitzende des Kindergartenvereins, über das große freiwillige Engagement der Eltern. Nach nur wenigen Stunden Arbeit fand die Herbstaktion ihren Ausklang bei einer zünftigen Brotzeit. Fleioßig geholfen haben (von links): Nina Geßner-Tepina, Martin Mölter mit Jona, Marina Rothhaupt, Jennifer Mölter, Christoph Rothhaupt, Maria Klossek, Stefanie Heller und Tina Holzheimer.

No Comments

Post A Comment