Ein großes Dankeschön an die Feuerwehr - Katholische Kita "Kunterbunt" Lebenhan
16617
post-template-default,single,single-post,postid-16617,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode-theme-ver-17.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Ein großes Dankeschön an die Feuerwehr

Ein großes Dankeschön an die Feuerwehr

„Wir sagen Danke für den Wagen… ihr seid spitze Lebenhaner Feuerwehr“ sangen die Kindergartenkinder mit ihren Erzieherinnen anlässlich der Übergabe eines gelben Krippenwagens an das Kinderhaus Lebenhan durch den Feuerwehrverein Lebenhan. Der Feuerwehrverein unterstützt aus Erlösen von Kaffeenachmittagen und seinen regelmäßigen Schrottsammlungen immer wieder soziale Projekte im Dorf. Wie der Vorsitzende des Feuerwehrvereins Karl Pfister bei der Übergabe ausdrückte, soll der Wagen den zahlreichen Krippenkindern in der Kinderbetreuungseinrichtung für Ausflüge im Dorf oder zum Spielplatz dienen. Die Leiterin des Kinderhauses Meike Dünisch mit ihrem gesamten Team dankte zusammen mit den Kindern, die den Wagen gleich in Besitz nahmen, mit einem selbstgemalten gerahmten Bild der Kinder für das Feuerwehrhaus. Das Bild zeigt die Übergabe des Krippenwagens durch das Feuerwehrführungstrio mit dem Vorsitzenden Karl Pfister (mit Bild) und Kommandant Alexander Krause (rechts daneben) sowie Kindergartenleiterin Meike Dünisch (2. von rechts) mit ihrem Team und einigen Kindergartenkindern.

Quelle: Rhön- und Saalepost
https://www.rhoenundsaalepost.de/lokales/aktuelles/art2826,626984

No Comments

Post A Comment