Allgemein Archive - Katholische Kita "Kunterbunt" Lebenhan
1
archive,category,category-allgemein,category-1,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode-theme-ver-17.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Allgemein

Aufgrund der aktuellen Situation konnte die jährliche Familienfeier zu Mutter-Vatertag nicht stattfinden, schreibt die Kita Kunterbunt Lebenhan in einer Pressemitteilung. Um den Tag trotzdem besonders zu gestalten, plante das KiTa-Team demnach eine Schatzsuche durch Lebenhan. Die Familien suchten hierbei Orte auf, an denen die Kinder während...

Am Donnerstag, 24.10.2019, und Freitag, 25.10.2019, fanden die Waldtage der Kindertagesstätte Kunterbunt in Lebenhan statt. „Ich bin ein Waldkind, schaut mich an! An mir ist Erde dran..“  Entsprechend unserem Waldlied, das am Josefsblick immer wieder lautstark erklang, wurde fest gebuddelt, gespielt und ein kleiner Unterschlupf gebaut. Wir...

Anfang Juni hat die Flessabank Bad Neustadt ihr 50. Jubiläum gefeiert. Neben einer kleinen Aufmerksamkeit für die Kunden hat sich Niederlassungsleiter Robert Foidl entschieden, dass vor allem andere anlässlich des Ehrentages die Geschenke bekommen sollen. Über eine Spende von 1000 Euro darf sich zum einen...

Aufgrund der Neuwahlen der Vorstandschaft im Januar wurde der Elternbeirat neu besetzt. Der neue Elternbeirat setzt sich nun aus folgenden Mamis zusammen: Christine Jaroschik, Maria Klossek, Marina Rothhaupt, Bettina Türk,...

Gute Arbeitsmöglichkeiten in der Kinderkrippe und dem Kindergarten in Lebenhan sind den Holzrechtlern Lebenhan ein Anliegen. Der erste Vorsitzende der Holzrechtler Michael Spiegel (2. von links) und Kassier Heribert Geßner (links) übergaben an Kindergartenleiterin Meike Dünisch und Diakon Thomas Volkmuth (rechts) eine großzügige Spende. Die...

Mit Begeisterung stürmten die Kindergartenkinder auf die Bühne des Schützenhauses, denn dort stand ein wunderschönes Fahrzeug für sie bereit: ein Feuerwehr-Bus, in dem vor allem die unter Dreijährigen bei Spaziergängen an der frischen Luft Platz nehmen dürfen, weil ihre kleinen Beine doch noch nicht so...