Kunterbunte Waldtage
17214
post-template-default,single,single-post,postid-17214,single-format-standard,bridge-core-2.4.8,qode-quick-links-2.1,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode-theme-ver-23.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.0,vc_responsive,elementor-default

Kunterbunte Waldtage

Kunterbunte Waldtage

Am Donnerstag, 24.10.2019, und Freitag, 25.10.2019, fanden die Waldtage der Kindertagesstätte Kunterbunt in Lebenhan statt.

„Ich bin ein Waldkind, schaut mich an! An mir ist Erde dran..“

 Entsprechend unserem Waldlied, das am Josefsblick immer wieder lautstark erklang, wurde fest gebuddelt, gespielt und ein kleiner Unterschlupf gebaut. Wir bedanken uns herzlich bei Michael Spiegel für die Spende der Birkenäste für unseren Adlerhorst.

Aus Naturmaterialien bastelten wir Traumfänger und Indianerstäbe, die sich jedes Kind zu seinem Waldschatz in die Schatztruhe legte.

Mit der Försterin Ute Kerschbaum von der FBG Fränkische Rhön und Grabfeld e.V. gestalteten wir am Freitag ein Waldmemory und haben uns die Bäume mit ihren Blättern und Früchten näher angeschaut. Normalerweise ist Ute Kerschbaum mit unterschiedlichsten Waldbesitzern unterwegs und berät zu Holzernte oder Pflanzung von Waldbäumen. Dass wir Kinder so viele Details sehen, hätte sie nicht gedacht!

Zum krönenden Abschluss luden wir alle Eltern ein, unsere aus Salzteig gestalteten Waldgeister mit ihrem Kind zu suchen und alles anzuschauen, was wir gemacht haben. Bei Kaffee, Tee, Kuchen und weiteren Leckereien ließen alle die Waldtage ausklingen.

No Comments

Post A Comment